Sonntag, 23. Januar 2011

Sushi Dreams

Ja ja, so viel zu meinem guten Vorsatz mehr zu kochen. Wir haben mal wieder Sushi bestellt. Meiner Meinung nach ist es gar nicht so einfach gutes und günstiges Sushi in Hamburg zu bekommen. Mein Favoriet ist nach mehrmaliger Bestellung Sushi Dreams. Welch passender Name. Sushi Dreams gibt es dreimal in Hamburg. Leider sitzt man im Restaurant Bereich nicht wirklich schön, die Atmophäre ist kühl und ungemütlich. Die Filiale in Eimsbüttel liegt im Souterrain und ist sehr kahl eingerichtet. Aber beim Lieferservice gibt es nichts zu meckern. Diesmal sind sogar meine original chinesischen Ess-Stäbchen zum Einsatz gekommen. Die hab ich mir in weiser Voraussicht letztes Jahr in Peking gekauft. Lecker.


www.sushi-dreams.com
Eimsbüttel 
Osterstraße 19
20259 Hamburg,
Geöffnet : Mo-Fr 11.30 bis 22.30 Uhr, Sa/So 15.00 bis 22.00 Uhr.
Telefon : (0 40) 43 19 32 67

Kommentare:

  1. Das freut mich, vielen Dank! :) Ich denke nicht, dass ich später große Chancen habe, in dieser Branche zu arbeiten, aber mal sehen, was kommt. :D

    Das Thema "Milchmädchenblogger" war vor einiger Zeit mal ziemlich umstritten. Es geht dabei um einen Vortrag der Bloggerin Mary Scherpe, hier dazu mehr:

    http://blog.styleranking.de/fashionblogs/milchmadchenblogger-wertlose-kondensmilch-und-der-traum-von-anerkennung/

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ooooo das ganze sieht soooooo lecker aus !!
    ich liebe sushi !

    AntwortenLöschen